Die alte Schmiede

german.gif (276 Byte)

uk.gif (781 Byte)

1729 wurde die alte Schmiede in der dritten Generation mit dem Wohnhaus der Familie Juli neu erbaut. Der Inhaber der damaligen Schmiede war Nikolaus Juli. An dieser Stelle stand das St. Nikolaus-Hospital, welches schon 1187 in Betrieb genommen wurde. In diesem Hospital wurden auch die Pilger von Aachen verpflegt. 1768 wurde in der Spitalstraße ein Feuer entfacht. Dabei ist auch das Hospital komplett zerstört worden. Von sieben Häusern, die angesteckt wurden, blieben nur zwei erhalten. Der Täter wurde damals gefasst und auf dem Kalvarienberg hingerichtet. Dort steht heute noch ein Denkmal für den stadtbekannten Verbrecher. Heute stehen die Kanonikerhäuser unter Denkmalschutz.

pruem13.jpg (17545 Byte)

In 1729 the old forge was rebuilt by the 3rd generation of the Juli family, together with their private house. The owner of the forge was Nikolaus Juli. The same place used to be the St. Nikolaus Hospital which had been opened in 1187. In this hospital the pilgrims of Aachen were given accommodation. In 1768 the whole hospital was destroyed by a fire in the Spitalstraße. Only two of the seven houses which had been set on fire were saved. The criminal was found and executed on the Kalvarienberg. There is also a monument of him and he had been well-known in   town. Today the houses of the Kanoniker are under monument protection.
zur vorherigen Seite

zur Anfangsseite

zur nächsten Seite