Die Kanonikerhäuser

german.gif (276 Byte)

uk.gif (781 Byte)

Die Kanonikerhäuser wurden Mitte des 18. Jahrhunderts erbaut. Diese sieben Häuser sind 1944 im zweiten Weltkrieg abgebrannt. Später jedoch wurden zwei von ihnen in ihrem ursprünglichen Stil wieder aufgebaut. Sie stehen in der Spitalstraße wo früher die Kanoniker (= Kapläne) wohnten. Heutzutage stehen sie unter Denkmalschutz!

 

 

pruem10.jpg (18115 Byte)

The Canons' houses were built in the middle of the 18th century. These seven houses burned down in 1944 in the Second World War. Later two of them were reconstructed in their original style. They are in the Spitalstraße where the chaplains used to live in the past. Today they are under the preservation of ancient monuments.

 

 

 

 

 

Dieses Schild hängt heute an einem der beiden Kanonikerhäusern. Es soll Touristen aber auch Einheimischen Informationen über die Häuser geben. Dies ist jedoch nur ein Ausschnitt des Schildes.

pruem11.jpg (32202 Byte)  

Today you can see the sign on one of the Canons' houses.It should give tourists and local people some information about these houses. But this is only a part of the sign. 

Diese wertvolle Eichentür wurde 1729 am Eingang des Hauses Nr. 3 angebracht.

pruem12.jpg (13379 Byte)

This valuable oakdoor was set in as the entrance door of the house no. 3 in 1729.
zur vorherigen Seite

zur Anfangsseite

zur nächsten Seite